Liebe Kolleginnen und Kollegen,wir starten heute einen neuen sozialdemokratischen Informationsdienst für interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Gute Arbeit, gleicher Lohn für gleiche Arbeit, gute Ausbildung, Mitbestimmung auf Augenhöhe und eine gute Rente nach dem Erwerbsleben; das sind zentrale Ziele sozialdemokratischer Politik.

Vieles haben wir schon durchgesetzt: den gesetzlichen Mindestlohn, vereinfachte Voraussetzungen für die Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen, die Rente ab 63, die Mütterrente und verbesserte Erwerbsminderungsrenten, um nur einige Beispiele zu nennen.

Einiges haben wir uns noch vorgenommen: die Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen, mehr Rechte für Betriebs- und Personalräte, ein Gesetz für Lohngerechtigkeit von Frauen und Männern, die solidarische Lebensleistungsrente und das Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen.

Unsere Gesellschaft bleibt eine Arbeitsgesellschaft. Für die meisten Menschen entscheidet die Teilhabe an Arbeit zugleich über Teilhabe und Lebenschancen in unserer Gesellschaft. Der Einsatz für gute Arbeitsbedingungen hat für die SPD deshalb oberste Priorität. Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist Politik für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Gute Arbeit verbindet!

Mit diesem Informationsdienst wollen wir künftig zeitnah und aktuell über neue sozialdemokratische Initiativen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer informieren. Ich hoffe auf Euer Interesse.

Mit herzlichen Grüßen
Katarina Barley
Generalsekretärin der SPD

 

...weiter liesen